Ox & Esel

Ox & Esel

Eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel erschienen im Theaterstückverlag München

„Stille Nacht.“ Von wegen, nicht in diesem Stall. Das Stück erzählt die Geschichte von „Ox und Esel“, die ein Kind in ihrem Futtertrog finden. Von den Eltern keine Spur. „Was ist nur mit den Menschen los? Politik machen sie, shoppen gehen sie – und ihre Kinder lassen sie einfach liegen?“

Eine turbulente, herrlich respektlose Weihnachtsgeschichte über die Geschehnisse im Stall von Bethlehem für Kinder und Erwachsene.

Es spielen: Marlies Kupnik, Franziska Fleisch, Adrian Buri und Marius Krampl
Musik: Christa Futscher

Regie: Hansjörg Ellensohn.

Samstag, 1. Dez 2018, 18 Uhr – AUSGEBUCHT!
Sonntag, 2. Dez 2018, 18 Uhr – AUSGEBUCHT!
Sonntag, 9. Dez 2018, 18 Uhr – AUSGEBUCHT!
Sonntag, 16. Dez 2018, 18 Uhr – AUSGEBUCHT

im Schulhüsle am Götznerberg. Bitte benutzen Sie den Parkplatz bei der oberen Bushaltestelle am Götznerberg. Beim Schualhüsle gibt es keine Parkplätze.

Eintritt:    10,- Euro

Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen – Kartenreservierung dringend empfohlen:
Tel. 0664 49 133 25 oder per Email

Fotos: Team Marlies und Franziska | Team Adrian und Marius | Weitere Aufführungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up