Abgesagt: Bonjour! – oder Könnten wir bitte beim Text bleiben?

ABGESAGT – Bonjour! – oder Könnten wir bitte beim Text bleiben?

ein Stück im Stück von Katrin Wiegand

Leider kann die Premiere des Stücks aufgrund der COVID19-Bestimmungen der Österreichischen Bundesregierung nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden! Wir halten Sie aber auf dem Laufenden! Bereits gekaufte Tickets werden selbstverständlich zurückerstattet. Wenden Sie sich dazu bitte an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten gekauft haben!

Der Spielkreis Götzis zeigt unter der Regie von Rolf Hanselmann eine Komödie über den normalen Wahnsinn einer Amateurtheatergruppe.

Christian ist frisch geschieden von Susanne, Susanne ist frisch geschieden von Christian. Beide sind Mitglieder einer Theatergruppe, die kurz vor der Aufführung steht. Und NATÜRLICH beeinflusst ihre Scheidung nicht ihr Verhalten auf der Bühne. Auch nicht das von Beate, Susannes Mutter. Oder das von Valerie, Christians Affäre. Oder das von Arthur, Susannes Möchtegernliebhaber.

Richard, der Regisseur, versucht zu retten, was zu retten ist, aber auch er kann nicht verhindern, dass der Premierenabend immer näher rückt. So nimmt das Theater seinen ganz eigenen Lauf …

Mit Sabine Allgäuer, Manfred Kräutler, Anna Heinzle, Karin Klas, Hans-Jörg Mathis, Marius Krampl, Roland Ellensohn und Leah Heel

Karten: 16,- | 13,- bis 18 Jahre
www.musikladen.at, 05522 41000
Sparkassen und Raiffeisenbanken, www.laendleticket.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up